• Eiffestraße 426, 20537 Hamburg
  • 040 23 78 82 0
  • info@awp-hamburg.de

Die AWP Agentur für Werbung und Produktion GmbH ist in Hamburg ansässig und betreut seit 1986 den Markenauftritt namhafter Kunden. Wir sind spezialisiert auf Display­ent­wicklung und Verkaufsförderung am Point Of Sale (POS). Für unsere Kunden sind wir Partner für die Gestaltung und Dekoration von Schauflächen und zwar von Konzeption über Fertigung der Werbemittel bis zur Dekoration vor Ort mit eigenem Team.

Wir können:

a
abstimmen
adressieren
ändern
aktualisieren
anbringen
b
bedrucken
bekleben
bemalen
bildbearbeiten
bohren
bügeln
c
cd-brennen
d
dekorieren
digitaldrucken
dremeln
3-D drucken
3-D styroporschneiden
drucken
dummybauen
e
entwerfen
entwickeln
f
falzen
folienbeschriften
fotografieren
fotomontieren
freistellen
g
gestalten
h
heften
helfen
i
improvisieren
informieren
j
jammern
k
kaffeetrinken
kaschieren
kleben
konfektionieren
kontrollieren
koordinieren
korrespondieren
korrigieren
l
lachen
lackieren
laminieren
layouten
lochen
m
modellieren
montieren
musterbauen
n
nachtarbeiten
nähen
o
ösen
offsetdrucken
oxmoxen
p
packen
plotten
prägen
proofen
q
querdenken
r
reinzeichnen
retuschieren
rillen
s
sägen
scannen
schauwerben
schneiden
setzen
siebdrucken
stanzen
t
telefonieren
terminehalten
thermotransferdrucken
u
unterstützen
v
verarbeiten
verbinden
verpacken
verschicken
versenden
versiegeln
w
weiterdenken
weiterverarbeiten
xy
xy-koordinieren
z
zeichnen
zuschneiden

Vorschlag eines
modularen
Präsentationsmöbels
inkl. 3-D Visualisierung

Entwicklung und
Musterbau eines
Palettendisplays inkl.
Verpackungsdummies

Entwicklung und
Fertigung eines
individuellen
Präsentations-
Systems
inkl. Beleuchtung

Entwurf, Realisation und
Dekoration zur Neueinführung
eines Pflegeprodukts

3-D Musterbau nach
Entwurfszeichnung
des Kunden

Fertigung einer
überdimensionalen
Shampooflasche
nach Originalmuster

Dreidimensionales Produktlogo
für eine Schaufensterdekoration
computergesteuert aus
Styropor geschnitten

Scharfe Sonderausstattungen, serienmäßig!

Natürlich arbeiten wir im Netzwerk. Auf Rechnern modernster Bauart, in den Mac- und PC-Welten des zweiten Jahrzehnts im dritten Jahrtausend. Mit Software, die auf unsere Aufgaben perfekt zugeschnitten ist. Eigens entwickelte Schnittstellen verbinden unsere digitalen Werkzeuge mit der Peripherie der vor-, weiter- und nachverarbeitenden Maschinen wie Scanner, Proofer, Drucker und Plotter.

Von den im Einsatz befindlichen innovativen Technologien bleibt eine Schnittstelle indes unberührt, obgleich sie nach wie vor unser Augenmerk verdient. Wir erzeugen sie traditionell mit einem scharfen Schneidemesser, das zur serienmäßigen Ausstattung eines jeden Arbeitsplatzes gehört, einer ruhigen Hand und einer Menge Wissen darüber, was an dieser Stelle alles schief gehen kann.